ÜBER UNS

VEREIN

Aus der Tanzschule Steinhausen wird am 1.1.2017 ein Verein. Thea Gassmann möchte mit diesem Schritt ihr Lebenswerk in eine gesicherte Zukunft führen. 

Die neue Vereins-Präsidentin Larissa Gassmann bringt einen grossen Erfahrungsschatz mit. Als Komponist und Regisseur grosser Musicals ist auch Harry Schärer eine grosse Bereicherung für den neuen Verein.



Tanzschule Steinhausen Zug - Thea Gassmann (i. d. M.)

GRÜNDUNGSZEIT

Gegründet wurde die Tanzschule im Jahre 1981 durch Thekla Huwyler (heute Thea Gassmann) in ihrem Elternhaus in Steinhausen. Viele ehemalige SchülerInnen dürften die Schule noch unter dem Namen Studio19B kennen. Die Nachfrage bestimmt bekanntlich das Angebot und so stiess Thekla schon im Gründungsjahr an ihre Kapazitätsgrenzen und durfte demzufolge ihre frühere Studienkollegin Yvonne Bernasconi-Flückiger einstellen, welche bis heute die SchülerInnen in Ballett unterrichtet. Bereits im Folgejahr brachten sie in Steinhausen ihre erste Aufführung auf die Bühne.



TEAMWORK

Die Tanzschule wuchs stetig weiter, zusätzliche Räumlichkeiten wurden dazu gemietet wie z.B. im Jahre 2011 das ehemalige Ladenlokal mitten im Dorf neben der Bäckerei, welches Thea Gassmann mit ihren Freundinnen liebevoll einrichtete. Für den nötigen Umbau standen ihr dabei ihre Brüder tatkräftig zur Seite. Um dem erweiterten Kursangebot Rechnung zu tragen, wurde die Schule in Tanz- und Ballettschule Gassmann umbenannt. Diverse neue Tanzstile und TanzlehrerInnen kamen hinzu, sodass auch Erwachsene ein vielfältigeres Angebot erhielten.

Tanzschule Steinhausen Zug, Yogaklasse im Saal Nurejew


NEUBAU

2015 ging der Traum einer eigenen grossen Tanzschule in Erfüllung. Thea Gassmann wurde mit ihrer Tanzschule in die Baupläne ihres Bruders einbezogen. Im gleichen Jahr holte Thea ihre Tochter Larissa Gassmann, die an der Oper in Prag als Tänzerin angestellt war, in die Tanzschule und änderte den Namen der Schule in Tanzschule Steinhausen. Seit den Sommerferien 2015 findet der Tanzunterricht in den neuen Räumlichkeiten an der Tellenmattstrasse 14 in Steinhausen statt.



PRESSE